Noch mehr Spaß bei der Arbeit

Fabrizio Branca (@fbrnc) zeigt, dass Continuous Integration (CI) richtig viel Spaß sein kann, indem er den Prozess visuell und akustisch auf den Schreibtisch bringt. Doch was passiert genau?

Viele Projekte bestehen aus vielen kleineren Paketen, die teilweise für das Projekt selbst, teilweise aber auch nur für die Entwicklung benötigt werden. Soll das Projekt veröffentlicht werden, so werden nur die benötigten Pakete zusammengepackt, optimiert, auf Fehler geprüft und schließlich auf den Webserver geschoben. Da dies völlig automatisch nach jeder Änderung erfolgt, wird es Continuous Integration (CI) genannt.

Wann immer dieser Prozess in Gang gesetzt wird, übermittelt Fabrizio den Status an einen Einplatinencomputer (z.B. Raspberry PI) auf dem Schreibtisch, welcher diesen visuell anzeigt und bei Beendigung die Klingel betätigt.

Sehr lustige Idee. Ich freue mich schon auf weitere – idealerweise direkt mit einer Kaffeemaschine.

Rückblick SoftENGINE SolutionDays 2015

Am 25. und 26. Juni 2015 fanden im schönen Landau in der Pfalz die diesjährigen SoftENGINE SolutionDays statt. Viele Interessenten und Anwender der BüroWARE®/WEBWARE® nutzten die Gelegenheit, sich über Neuigkeiten zu informieren, Erfahrungen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Im Stil einer Kino-Premiere wurde die Roadmap 2015 beim Popcorn-Knabbern präsentiert und die neue WEBWARE 2.0 vorgestellt. Deutlich wurde hier wieder einmal, dass SoftENGINE auf dem richtigen Weg ist und sich mit vielen innovativen Ideen von der Konkurrenz abhebt.

 

Messestand auf den SolutionDays 2015

 

Tollen Anklang erfuhr auch die Schnittstelle shopREMOTE, die jetzt auch das Shop-System Magento eCommerce mit der BüroWARE®/WEBWARE® verbindet. Die Schnittstelle ist das Produkt einer intensiven Zusammenarbeit der CTECH Datentechnik (SoftENGINE Gold Partner 2015) und der ambimax® GmbH (Magento Agentur mit zertifizierten Magento-Entwicklern). Die Resonanz bestärkt uns, die Schnittstelle konsequent weiter zu entwickeln und wir freuen uns schon, Sie über weitere Fortschritte zu informieren.

 

 

Messestand auf den SolutionDays 2015

 

Auf großes Interesse stieß auch das ambimax® Partnerprogramm, dass allen SoftENGINE Partnern ermöglicht, ihren Kunden in Zukunft ganzheitliche eCommerce-Lösungen in enger Zusammenarbeit mit einer Magento Agentur anbieten zu können. Dies zeigt deutlich, wie stark der Partner-Gedanke bei SoftENGINE und allen Partnern gelebt wird. Das ist einfach großartig!

 

 

Bubble Soccer bei den SoftENGINE SolutionDays 2015

 

Richtig großartig war auch der gemeinsame Abschluss der SolutionDays. Bei einem Bubble-Soccer Turnier (Menschen in dicken Gummibällen spielen Fußball) konnte man sich in sieben Minuten völlig verausgaben. Wir, das „Bubble Gum“-Team (Kaugummi-Team), waren froh, frühzeitig ausgeschieden zu sein. Hungrig vom Sport konnten wir uns beim leckeren und herzhaften BBQ stärken und im Anschluss spielte die Live-Band „Die dicken Kinder“ noch bis spät in die Nacht.

Es hat viel Spaß gemacht und wir möchten uns an dieser Stelle bei dem gesamten SoftENGINE-Team bedanken, das dieses Event großartig geplant und organisiert hat. Im Speziellen bei Corinna Müller, die mit ihrer Moderation hervorragend durch die Veranstaltung geführt hat.

Ganz herzlichen Dank auch an Michael Grießbach, Mark Offenhausen, Stefan Deschler und Steffi Knievel von CTECH Datentechnik für die tolle Zusammenarbeit und die tolle Unterstützung rund um die SolutionDays!