product quality icon

Ein Unternehmen, alle Kanäle: So gelingt Omnichannel

In 3 Schritten zum effektiven Management von Produktdaten und einfacher Distribution besserer Product Experience über alle Kanäle

Vertrieb kontaktieren

Ein Produktinformationsmanagement-System, kurz PIM genannt, hilft Ihnen dabei, alle marketingrelevanten und technischen Informationen rund um Ihre Produkte zu zentralisieren und zu optimieren. Das zentrale System entlastet Ihre Mitarbeiter, sorgt für bessere Produktdaten in Online-Shops, Print-Katalogen, Marktplätzen, Points-of-Sale und mobilen Apps.

Ambimax empfiehlt PIM Systeme, da jahrelange Erfahrung in der Realisierung von E-Commerce Projekten die Notwendigkeit klar aufgezeigt hat. Projekte mit PIM System verliefen schneller, mit besseren Produktdaten und wirkten sich immer positiv auf das Kundenerlebnis aus.

Ihre Vorteile mit einem PIM System

Brand Identity Icon

Besseres Produkterlebnis

Ihre Kunden erleben Ihre Produkte detaillierter und konsistent über alle Touchpoints.

drop Icon

Geringere Retouren

Genauere und aufbereitete Informationen erhöhen die Kundenzufriendenheit und reduzieren die Retouren.

Integration Icon

Optimierte Arbeitsprozesse

Validierungsprozesse und effiziente Workflows helfen Ihren Mitarbeitern die Arbeitsprozesse nachhaltig zu optimieren.

INV SCM Icon

Effiziente Datenverwaltung

Das zentrale Management Ihrer Produktdaten ist über alle Abteilungen hinweg effizienter und schneller.

social icon

Benutzerfreundliche Bedienung

Die Bedienung ist wesentlich benutzerfreundlicher als die Verwendung von tabellarischen Systemen.

System Integration Icon

Schnelle Anbindung an Drittsysteme

Die Produktdaten können direkt für andere Abteilungen und IT Systeme in der gewünschten Art und Weise bereitgestellt werden.

Die Vorteile eines PIM Systems sind überzeugend. Das brauchen wir. Wie gehts weiter?

In 3 Schritten zu besseren Produktdaten und Omnichannel

Omnichannel Illustration

Schritt 1

Projektplanung: Nutzen, Ziele und Strategie definieren

Illustration Strategieentwicklung

Zu Beginn eines PIM Projektes heißt es, die Bedürfnisse und Chancen des Systems zu verstehen. Welchen Nutzen bringt ein PIM System? Welche Prozesse können optimiert werden? Was bedeutet eine gute User Experience? Welche Produktdaten werden insgesamt benötigt und woher kommen diese Informationen? Wer soll mit diesem System arbeiten? Welche Produktinformationen werden letztendlich wo gebraucht? Wie sehen Import und Export der Produktdaten, Bilder, technischen Details oder Kennzeichnungen aus? Was sind realistische Ziele und wie lassen sie sich erreichen? Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen die Antworten, evaluieren Aufwände, Machbarkeit und Strategie und leiten Sie durch alle Phasen Ihres PIM Projekts.

Schritt 2

Katalogstruktur und Produktdaten für das PIM System bestimmen

Das Erstellen Ihres Katalogs scheint zu Beginn eine einfache Aufgabe zu sein, wenn Sie Ihr Produktangebot gut kennen. In Wirklichkeit erfordert das Erstellen einer effizienten Katalogstruktur jedoch ein gründliches Verständnis Ihrer Produktkategorien, Familien, Varianten und Attribute. Zudem kann der Katalog in verschiedenen Vertriebskanälen und Regionen unterschiedlich verwendet werden. PIM ist mehr als nur eine nette Oberfläche zum Erstellen, Lesen, Aktualisieren oder Löschen von Elementen. Es soll Ihnen helfen, Ihren Katalog für alle Ihre Kanäle und Gebietsschemas zu modellieren und die Anforderungen Ihres Unternehmens zu definieren.

  • Katalogstruktur
  • Produktstruktur
  • Print-Katalog
  • Media
  • Anreicherungsworkflow

Schritt 3

Produktkatalog anreichern, verteilen und Umsatz steigern

Sie erhalten ein zentrales Management der Produktdaten für alle Abteilungen. Die Erfassung und Anreicherung der Produktinformationen ist optimiert und kontextbezogene Daten können über verschiedene Kanäle verteilt werden. Durch fortwährend aktuelle und vollständige Produktinformationen bieten Sie Ihren Kunden ein maßgeschneidertes Omnichannel-Erlebnis, welches die Kaufentscheidung maßgeblich beeinflusst und Ihren Umsatz fördert.

Illustration PIM Workflow

Jetzt den ersten Schritt machen!

Starten Sie jetzt Ihr Projekt "Omnichannel 2021" und vereinbaren Sie einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin. Herr Schneider, CEO und Akeneo Solution Specialist, wird persönlich mit Ihnen den Ist-Stand analysieren und bereits im Beratungsgespräch Möglichkeiten zur Erreichung Ihrer Ziele aufzeigen. Mit garantiertem Mehrwert!

Kostenlosen Beratungstermin vereinbaren

Ihre Möglichkeiten mit einer Ambimax PIM Lösung

Mit einer Ambimax PIM Lösung sind Sie ganz vorne bei Product Experience, Omnichannel und Brand Identity.

Megaphone Icon

Perfekte Kundenansprache

Stellen Sie Ihren Kunden die richtigen Inhalte zur Verfügung – zur richtigen Zeit und am richtigen Ort.

efficiency Icon

Maximale Effizienz

Beschleunigen Sie die Time-to-Market und die weltweite Expansion, durch eine zentrale Plattform für alle produktrelevanten Informationen, sämtlicher Vertriebskanäle.

Brand Identity Icon

Exzellente Brand Identity

Kreieren Sie ein einheitliches Storytelling und schaffen Sie auf diese Weise eine emotionale Bindung zu Ihren Kunden.

more plus Icon

Erweitern Sie Ihr Produktangebot

Verbringen Sie weniger Zeit mit der Verwaltung Ihrer aktuellen Produkte und mehr Zeit mit der Einführung neuer Produkte. Oder mit gewinnbringenden Marketing-Aktionen!

Distribution Icon

Onboarding von Lieferanten

Onboarder sorgt für einen schnelleren und effizienteren Austausch von Produktinformationen zwischen Retailer und Lieferanten ohne zeitaufwändigem und fehleranfälligem Hin und Her.

Bot Icon

Product Data Intelligence

Fehlende technische Produktdaten werden mittels Machine Learning aus vertrauenswürdigen Quellen gesammelt und in einer Referenzdatenbank bereitgestellt. Erhalten Sie Zugriff auf unsere stetig wachsende Datenbank von derzeit 50 Millionen Produktseiten über die Franklin-API und vereinfachen Sie Ihr Produktinformationsmanagement signifikant.

Workshops: Produktdaten und PIM Systeme

Schneller ans Ziel mit unseren Experten

Mit Hilfe der Ambimax Experten integrieren Sie Ihr neues PIM System wesentlich schneller in Ihr Unternehmen und profitieren in mehrfacher Hinsicht. Gemeinsam erarbeiten wir erfolgreiche Strategien und Lösungen zur Vermarktung Ihrer Produkte über Omnichannel und helfen Ihnen Kosten und Zeit zu sparen, indem wir Prozesse optimieren und Sie vor typischen Fehlern bewahren. Gerade strukturell gibt es hier einige Fallstricke. Zudem hilft unsere Erfahrung bei der ganzheitlichen Herangehensweise und berücksichtigt die Kontaktpunkte Ihrer Kunden sowie die Integration anderer IT Systeme.

social icon

Unsere Basis-Workshops zu PIM Systemen

  • PIM Grundlagen
  • Katalogstrukturen & Produktdaten
  • Praxis Workshop Akeneo PIM

Erweiterte PIM Workshops im Überblick

  • Auswahl und Einführung eines PIM-Systems
  • Strategie & Konzeption eines PIM Projektes
  • Content und Produkt Marketing Strategien
  • Katalogstrukturen & Produktdaten
  • Auswahl und Konzeption eines PIM-Datenmodells
  • Primär- und Sekundärdatenstrategie
  • Aufbau eines Stammdatenmanagements
  • Digital Asset Management – Verwaltung von Produktbildern und Produktvideos
  • PIM Integration in die eigene IT Infrastruktur
  • Microservices: Anbindung von Drittsystemen
  • Praxis Workshop Akeneo PIM

Ergänzende Workshops passend zu PIM Systemen

  • Suchmaschinenoptimierung für Online-Shop
  • Grundlagen Webmarketing
  • Grundlagen Multi-Channel
  • Bildoptimierung für Online-Shop

Technische Details unserer Enterprise PIM Lösung

Für die meisten Projekte verwenden wir Akeneo PIM. Andere Enterprise Systeme wie Pimcore oder Contentserv werden ebenfalls für jeden Kunden evaluiert. Ziel ist immer das optimale PIM System für den Kunden und die langfristige, erfolgreiche Integration im Unternehmen.

Akeneo Logo

PIM System: Akeneo PIM

Das Akeneo PIM ist eine zentrale und zuverlässige Quelle für Produktdaten. Es optimiert den Onboarding-Prozess für Lieferanten und Datenanbieter und verbessert die Qualität und Konsistenz der Produktinformationen über alle Kanäle hinweg. Mit Akeneo haben Sie die Gewissheit, dass Ihre Daten absolut sicher sind.

Mehr über Akeneo PIM erfahren
System Integration Icon

Microservices: Effiziente Verzahnung von IT Systemen

Ambimax verbindet Systeme über eigene Microservices. Diese kommunizieren über standardisierte API Schnittstellen und können bei Bedarf jederzeit leicht ausgetauscht werden.

Lassen Sie sich kostenlos zum Thema PIM beraten

Beratungstermin vereinbaren
product quality

7 Tipps, wie ein PIM System Ihr Unternehmen erfolgreicher macht

Gratis downloaden