Schnittstellen und Anbindungen

Schnittstellen

Magento bietet die Möglichkeit mit den unterschiedlichsten Programmen durch Schnittstellen in einen Dialog zu treten. Eine sogenannte API wird bereits von Magento standardmäßig bereitgestellt. Sensible Kundendaten werden über das beim Datenaustausch zum Einsatz kommende SOAP-Protokoll übertragen. Somit ist ein sicherer Austausch des Datenbestandes mit einer Warenwirtschaft und anderen Programmen gewährleistet.

Über eine integrierte Import-/Exportfunktion lassen sich unbeschränkt Datensätze im Format Microsoft Excel XML sowie CSV automatisch ein- und auslesen. Über den Profil-Assistenten können vorab individuelle Filter für die zu übertragenen Daten definiert werden.

Der große Funktionsumfang des Magento eCommerce Systems veranlasst viele Betreiber von Online Shops zu einem Umstieg auf Magento. Alle wichtigen Daten des alten Shops können mittels der Import-Funktion übernommen werden.

Anbindungen

In der Administration von Magento befindet sich eine Vielzahl unterschiedlicher Funktionen zur Anbindung an wichtige Dienste.

Unabhängig davon, ob der Online Shop an Logistikunternehmen wie DHL und UPS oder an Webdienste wie Google Base, Google Analytics, Google Website Optimizer oder Google Checkout angebunden werden soll – die jeweiligen Schnittstellen sind bereits integriert und nötige Konfigurationen können einfach über die Administration eingestellt werden. Eine Anbindung ist dann von Vorteil, wenn die Versandkosten sowie der Versandstatus mit dem Logistikunternehmer abgeglichen werden soll. Für eine sichere Zahlungsabwicklung stehen Schnittstellen zu PayPal oder anderen Bezahlsystemen bereit.

Webdienste wie Google Analytics gewinnen für Shopbetreiber immer mehr an Bedeutung. Über die in der Administration zur Verfügung gestellte Anbindung können Besucherstatistiken per Klick einfach ausgewertet werden.

Individuellere Anbindungen zu anderen Dienstleistern wie Preissuchmaschinen ist über Erweiterungen möglich, um Produkte einer großen Kundengruppe anzubieten.